Über uns

Aus Schwiegervaters Stall wurde Fachbetrieb

Am 12. Januar 1980 gründete Heinrich Neumann in Nebenerwerb einen Agrar- und KfzErsatzteilhandel. Es wurden auch Schlepper und Landmaschinen in der ehemaligen Garage repariert. Zu diesem Zeitpunkt arbeitete der Seniorchef noch im Hauptberuf bei der Firma Röben, Tonbaustoffe in Querenstedt.

Aus kleinsten Anfängen heraus entwickelte sich das Geschäft im Nebenerwerb immer mehr. So entschloss sich Heinz Neumann im Jahre 1989 selbständig zu machen.

Die Stallungen beim Schwiegervater Alwin Wempe an der Glittenbergstraße wurden umgebaut. Aus diesen Anfängen heraus ist nunmehr die Neumann Land- und Gartentechnik GbR entstanden. Mittlerweile ist auch Sohn Daniel Neumann in das Untermehmen eingestiegen. Der Juniorchef absolvierte die Ausbildung zum Landmaschinenmechaniker von 1993 bis 1997 bei der Firma Agust Bruns in Cloppenburg. Im Jahre 2000 folgte die Meisterprüfung als Landmaschinenmechaniker-Meister vor der Handwerkskammer Lüneburg-Stade. Seit dem Jahre 2001 ist das Unternehmen eine GbR.

Der Hauptkundenstamm kommt aus den Gemeinden Barßel, Saterland und Friesoythe.

Auch im Angebot

Wir bieten Land-, Bau- und Gartentechnik namhafter Hersteller an.

 

 

Sprechen Sie uns gern an….